Wie helfen Lymphödempumpen in den Beinen?

Ein Lymphödem ist nicht so ungewöhnlich, wie viele Leute denken. Es betrifft Millionen von Amerikanern. Lymphödem-Pumpen für die Beine können sehr nützlich für Menschen sein, die aufgrund dieser Erkrankung Probleme mit Beinschwellungen haben. Ein Bein oder eine Beinschwellung kann viele Probleme verursachen. Dies kann Ihre Fähigkeit, sich von einem Raum in einen anderen zu bewegen, und andere tägliche Aktivitäten beeinträchtigen. Der Einsatz eines lymphdrainage geräte kann helfen, diese Schwellung zu reduzieren und den Betroffenen zu helfen, wieder normal zu werden.

Wie funktioniert die Beinlymphödempumpe?

Es besteht aus einer Manschette, die einer elastischen Bandage ähnelt. Das Gehäuse ist mit Luft gefüllt und verfügt über eine Luftpumpe. Eine Manschette wird über dem betroffenen Bereich platziert und die Pumpe bläst die Luftkammer auf und entleert sie. Dieser Massageeffekt ähnelt der Funktionsweise des Lymphsystems. Es drückt Flüssigkeit aus der geschwollenen Extremität in die richtige physiologische Richtung von distal nach proximal. Dadurch werden Schwellungen reduziert und Schmerzen gelindert. Menschen mit Lymphödem können viele ihrer täglichen Aktivitäten ausführen, die ohne eine Pumpe nicht möglich wären.

Die Pumpe kann ein- oder zweimal täglich für die Privatsphäre zu Hause verwendet werden. Es ist sehr ruhig und viele Menschen sehen während der Behandlung fern oder lesen ein Buch. Ein Lymphödem ist nicht heilbar, aber mit einer Pumpe behandelbar. Die Alternative war bis vor kurzem der Umzug in eine Einrichtung, die diese Behandlung anbieten konnte. Viele haben zu weit weg gelebt, um Tagesausflüge zur Behandlung zu unternehmen. Infolgedessen litten sie oft unter Schmerzen und Schwellungen und all den Problemen, die durch die Erkrankung verursacht wurden.

Lymphödempumpen für die Beine können sehr wohltuend sein

Es gibt viele Probleme, die durch den Einsatz von Lymphödempumpen in den Beinen vermieden werden können. Wenn die Schwellung unvermindert anhält, können die Extremitäten Geschwüre entwickeln. Dies kann ein chronischer Zustand sein, der sich zunehmend verschlimmert. Auch das Kreislaufsystem ist betroffen. Bleibende Schäden sind eine andere Sache. Wenn hartnäckige Geschwüre Gangrän verursachen, kann eine Amputation erforderlich sein.

Zusätzlich zu all diesen potenziellen Problemen können Menschen mit Lymphödemen leicht depressiv werden. Sie können aufgrund der durch das Lymphödem verursachten Schwellungen und Schmerzen nicht die Dinge tun, die sie gerne tun. Sie können die meiste Zeit an einen Stuhl gebunden sein oder auf ihren Gliedmaßen liegen, um Schwellungen zu reduzieren, die erhebliche Schäden verursachen können. Die Pumpe reduziert die Schwellung und kann wieder austreten. Lymphödem-Pumpen gibt es noch nicht lange, aber sie haben bei Menschen, die bereits an dieser Krankheit leiden, einen großen Unterschied gemacht.

Wenn Sie eine Lymphödempumpe für Ihr Bein oder Ihren Arm benötigen, kann Ihre Krankenkasse die Kosten übernehmen. Wenn festgestellt wird, dass die Pumpe medizinisch notwendig ist, wird sie dem Patienten oft kostenlos zur Verfügung gestellt. Dies sind sehr gute Nachrichten für diejenigen, die diese Pumpe jeden Tag verwenden müssen, um die Symptome zu lindern.

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


Deprecated: Creation of dynamic property City_Girl_Google_Local::$files is deprecated in /home/animungo/public_html/wp-content/themes/city-girl/inc/blocks/font-family/inc/class-fonts-google-local.php on line 81

Deprecated: Creation of dynamic property City_Girl_Google_Local::$files is deprecated in /home/animungo/public_html/wp-content/themes/city-girl/inc/blocks/font-family/inc/class-fonts-google-local.php on line 81